Bayerische Widerstandsgruppe: der Sperr-Kreis

Dass die Hitler-Attentäter um Stauffenberg einen bayerischen Ableger hatten, ist keine ganz neue Geschichte. Der Historiker Manuel Limbach hat nun aber detailliert wie keiner zuvor die Geschichte des Kreises um den ehemaligen bayerischen Gesandten in Berlin, Franz Sperr, recherchiert („Bürger gegen

Samstag, 2. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.