Eskalation vor der Polizeiwache

Krawalle nach dem Schulfest: In Starnberg hat eine Gruppe Jugendlicher versucht, die Polizeiwache zu stürmen, nachdem die Beamten einen randalierenden 15-Jährigen in Gewahrsam genommen hatten. Stadt und Gymnasium bemühen sich am Tag danach, ihren Ruf zu wahren.

VON MICHAEL STÜRZER UND DOMINIK GÖTTLER

Starnberg – So eine Eskalation hat die Polizei selten erlebt. Am Donnerstagabend versuchte eine Gruppe von Jugendlichen, die Starnberger Polizeiinspektion zu stürmen. Es flogen Flaschen und Steine, eine Scheibe ging zu Bruch. Zudem versuchten einige Jugendlic

Dienstag, 18. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.