IN KÜRZE

Dachauer Radler stirbt in Südtirol

Mit drastischen Worten warnt eine Baufirma in der Oberpfalz Neugierige davor, eine Baustelle zu betreten. „Wir sind es leid, immer wieder leblose Körper vergraben zu müssen“, heißt es auf einem Schild. Es hänge da seit einigen Wochen und seitdem sei Ruhe auf der Baustelle, sagte der Bauunternehmer.

Artikel 38 von 222
Samstag, 3. Dezember 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.