Kleine Kinder verwüsten Ort

Vier und sechs Jahre alte Brüder richten 15 000 Euro Schaden an

Kulmbach – Zwei kleine Jungs haben in ihrer Nachbarschaft im oberfränkischen Kulmbach eine regelrechte Schneise der Verwüstung hinterlassen. Die beiden Brüder steckten einen Carport in Brand, überfluteten einen Keller mit Wasser, bestahlen die Nachbarn und besprühten Autos mit Lack. Den Schaden, den

Montag, 16. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.