SEK-Einsatz in Asylheim

Oberhaching – Ein SEK-Einsatz in einer Flüchtlingsunterkunft in Oberhaching (Kreis München) sorgt für viel Kritik. Bereits vor einer Woche war die Polizei mit einem Sondereinsatzkommando nachts in die Unterkunft gestürmt. Es habe der Verdacht auf Terrorgefahr bestanden, berichtet ein Sprecher. Eine

Artikel 38 von 219
Samstag, 6. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.