Auftrag zur Versöhnung

Weltkonferenz in Lindau: Religionen gegen Ausgrenzung

Lindau – Mit der Amtsübergabe an die neu ernannte Generalsekretärin ist die 10. Weltkonferenz von Religions for Peace in Lindau am Bodensee zu Ende gegangen. Azza Karam möchte interreligiöse Konzile stärken und an Task Forces für Umwelt, Bildung und Friedensförderung arbeiten, wie die 50-Jährige im

Dienstag, 16. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.