Neue Aufgaben für Bayerns Kriminaltechniker

München – Immer mehr Tatortspuren landen auf den Labortischen des Bayerischen Landeskriminalamts in München. Obwohl am Kriminaltechnischen Institut (KTI) viele Untersuchungen sehr routiniert ablaufen, gibt es neue Herausforderungen, mit denen sich die Wissenschaftler beschäftigen müssen. Dazu gehört

Artikel 35 von 190
Samstag, 13. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.