Eine Liebeserklärung ans Christkind

„Ihre Frische, ihre herzliche Art und Ehrlichkeit“ machen eine 17-jährige Nürnbergerin zum neuen Christkind, das den weltberühmten Christkindlesmarkt eröffnen darf. Sie heißt Benigna Munsi. Auf einen umstrittenen AfD-Kommentar dazu folgt eine Welle des Entsetzens.

VON THOMAS KÖRBEL UND PATRICIA KANIA

Nürnberg/München – Megaglücklich war die 17-jährige Gymnasiastin, als die Entscheidung fiel: Benigna Munsi wird das neue Nürnberger Christkind. Die gebürtige Nürnbergerin darf den weltberühmten Nürnberger Christkindlesmarkt am 29. November mit dem bekannten Prol

Montag, 27. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.