Tod des Thermenkönigs rekonstruiert

Vor knapp zwei Jahren ist der Gründer und Inhaber der Therme Erding bei einem Flugzeugabsturz ums Leben bekommen. Nun hat die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung ihren Bericht vorgelegt. Die Cessna dürfte nach einem Kontrollverlust abgestürzt sein.

VON HANS MORITZ

Erding/Braunschweig – Der Abend des 14. Dezember 2017 war nass und kalt. Über Süddeutschland ging Schneeregen nieder. Nach einem geschäftlichen Termin im Raum Frankfurt wollte Josef Wund, „Vater“ mehrerer Thermen, darunter der in Erding, nach Hause. Der Familiensitz befindet sich am

Mittwoch, 5. Oktober 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.