Die Container-Kämpferinnen

Aus der Tonne auf den Teller: Weil sie aussortierte Lebensmittel aus Supermarkt-Containern fischten, sind zwei Studentinnen aus Olching wegen Diebstahls verurteilt worden. Nun haben sie Verfassungsklage gegen diese Entscheidung eingereicht. Es geht ihnen um mehr als nur einen Freispruch.

VON ANJA SEMMELROCH

Olching/Karlsruhe – Es passiert in einer Juni-Nacht 2018, vor einem Supermarkt in Olching im Landkreis Fürstenfeldbruck. Caro K. und Franzi S. sind noch unterwegs, „containern“ – die Studentinnen fischen im Müll nach aussortierten Lebensmitteln, die man noch essen kann. Plötzlic

Artikel 40 von 256
Dienstag, 17. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.