IN KÜRZE

Neubau der Nebelhornbahn

Nach der Bedrohung des deutschen Rettungsschiffs „Alan Kurdi“ durch libysche Schnellboote prüft die Bundespolizei See den Vorfall. Laut der Regensburger Hilfsorganisation Sea-Eye hatten während einer Rettungsaktion auf dem Mittelmeer am 26. Oktober zwei bewaffnete Schnellboote mit libyscher Kennung

Artikel 36 von 256
Montag, 17. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.