Parasitenbefall bei Schlachttier

Rind muss entsorgt werden

Grainau – Am Garmisch-Partenkirchener Kreisschlachthof musste ein Schlachtrind wegen Parasitenbefall entsorgt werden. Bei dem Fall vom September, der bei den örtlichen Bauern derzeit diskutiert wird, wurden sogenannte Sarkosporidien festgestellt. Das sind winzige Parasiten, die in der Muskulatur von

Mittwoch, 26. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.