Aigner warnt: „Der Umgang verroht“

Regt euch nicht dauernd auf, verfallt nicht leicht-fertig in Panik: In ihrer Weihnachtsansprache bittet Ilse Aigner die Bayern um Gelassenheit. Auch der Bundespräsident zeigt sich nachdenklich.

VON CHRISTIAN DEUTSCHLÄNDER

München – Man kann nicht sagen, dass es ein sonderlich besinnliches Jahr war in Bayerns Politik. Immer wieder wogten Aufregungswellen durchs Land: Klima, Artenschutz, Migration und mehr. Auch im Parlament blieb es nicht still: Zum ersten Mal seit Jahrzehnten verteilte da

Montag, 16. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.