20-Jähriger stirbt bei Rodel-Ausflug

In Tirol ist es am Mittwoch zu einem tragischen Rodelunfall gekommen. Ein 20-Jähriger aus Schwaben kam dabei ums Leben. Er war von der Bahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch völlig unklar.

VON JOHANNES WELTE

Schiltberg/Christlum – Es sollte eine lustige Rodelpartie werden – doch sie endete mit einer Tragödie. Ein 20-Jähriger aus Schiltberg im Landkreis Aichach-Friedberg hatte mit einigen seiner Arbeitskollegen am Mittwoch einen Ausflug in die Christlum am Tiroler Achensee unternommen

Mittwoch, 6. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.