IN KÜRZE

Frau fährt absichtlich Polizisten an

Zur Bekämpfung des Coronavirus sind in Bayern rund 200 Soldaten der Bundeswehr im Einsatz. Etwas mehr als 100 von ihnen sind im Rahmen von Hilfeleistungen beispielsweise in Pflege- und Altenheimen eingesetzt. Weitere 100 aktive Soldaten und Reservisten beraten zivile Behörden und Stellen. Zusätzlich

Samstag, 31. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.