IN KÜRZE

Reh rettet sich aus vereistem See Weniger Schweine in Bayern Erlangen will auf Donaulied verzichten

Mit vereinten Kräften haben Feuerwehrleute versucht, ein auf der Eisfläche des Egglburger Sees im Landkreis Ebersberg eingebrochenes Reh zu retten. Das Tier flüchtete vor seinen Rettern in die Seemitte, brach aber immer wieder ein. Schließlich schaffte es das Tier bis ans andere Ufer. Dort ließ man

Artikel 49 von 255
Montag, 27. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.