Schulöffnung: Lehrerverbände melden Bedenken an

Lücken in der Notbetreuung befürchtet – GEW fordert wöchentlich zwei Corona-Tests

München – Vor der Ausweitung des Präsenzunterrichts am Montag haben Vertreter von Lehrerverbänden mehr Klarheit und eindeutige Vorgaben angemahnt. Die Zeit des Nachdenkens sei vorbei, sagte die Präsidentin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands, Simone Fleischmann, am Freitag in München. „W

Donnerstag, 7. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.