IN KÜRZE

Polizei löst Partys auf und wird angegriffen Bürgerentscheid für neuen Supermarkt Lechbrucker lehnen Hotel-Projekt ab

Bei der Auflösung zweier illegaler Partys in Ober- und Niederbayern ist die Polizei verbal und teils körperlich angegriffen worden. In Stammham (Kreis Altötting) verletzte ein alkoholisierter Partygast einen Polizisten an der Hand. Im niederbayerischen Metten (Kreis Deggendorf) drohten junge Erwachs

Donnerstag, 27. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.