Gut Kirschen essen in Bayern

Nach schlechter Ernte im Vorjahr heuer 75 Prozent Steigerung

Fürth – Nach einem schlechten Ergebnis im Vorjahr wird 2021 in Bayern wieder eine durchschnittliche Kirschernte erwartet. Rund 3270 Tonnen sollen dieses Jahr ersten Schätzungen zufolge geerntet werden, wie das Bayerische Landesamt für Statistik gestern in Fürth mitteilte. Das wäre eine Steigerung vo

Donnerstag, 5. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.