IN KÜRZE

20-Jähriger stirbt bei Waldarbeiten Toter Luchs mit Schussverletzung Kaum Hinweise im Bayreuther Mordfall Lastwagen bleibt unter Brücke stecken

Bei Forstarbeiten eines Vaters mit seinem Sohn im Kreis Roth ist ein 20-Jähriger ums Leben gekommen. Der 58-jährige Vater und sein Sohn wollten in einem Waldstück bei Greding einen zum Teil entwurzelten Baumstamm mit einer Seilwinde bergen, wie die Polizei gestern mitteilte. Bei dem Unglück am Mittw

Artikel 1 von 196
Montag, 26. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.