Attacke gestanden

20-Jährige erstach Mann an Haltestelle

Augsburg – Im Prozess um einen tödlichen Streit an einer Augsburger Bushaltestelle hat eine 20 Jahre alte Frau zugegeben, einen 28-Jährigen erstochen zu haben. Die Frau steht seit gestern wegen Mordes vor der Jugendkammer des Augsburger Landgerichts.

Ende November 2020 waren an der Bushaltestelle z

Artikel 30 von 196
Samstag, 16. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.