Regierung sammelt Astrazeneca-Restbestände ein

Haltbarkeit läuft für rund 15 300 Dosen bald aus – Weiterverwendung noch unklar

München – Die Regierung sammelt aktuell alle Astrazeneca-Restbestände aus den bayerischen Impfzentren ein. Bei rund 15 300 Dosen läuft die Haltbarkeit Ende Juli ab. Der Impfstoff sei Eigentum des Bundes, erklärt ein Sprecher des Gesundheitsministeriums. Deshalb müsse auch der Bund entscheiden, was k

Mittwoch, 4. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.