Aiwanger verärgert über „Hexenjagd“

Landtag: Streit über Masken-Affäre verschärft sich

München – Der Ton in der Affäre um den Verkauf von rund zehn Millionen mutmaßlich ungeeigneten OP-Masken an den Freistaat durch zwei Unternehmer, von denen einer Freie-Wähler-Kommunalpolitiker ist, wird rauer. Wirtschaftsminister und Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger warf dem SPD-Fraktionsvorsitzend

Montag, 2. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.