IN KÜRZE

Hilfe scheitert an Bürokratie

Wolfratshausen/Eurasburg – Ingo Roeske, der Chef der Wolfratshauser Wasserwacht, hatte für die Hilfe in den Hochwassergebieten ein Team aus Spezialkräften aufgebaut. Die 50 Retter sollten mit Hubschraubern der Bundespolizei nach Ahrweiler gebracht werden. Doch die Hilfsaktion scheiterte an bürokrati

Dienstag, 26. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.