Familie gerät mit Schlauchboot in Lebensgefahr

Icking/Ambach – Eine fünfköpfige Familie war am Samstagnachmittag mit zwei Schlauchbooten auf der Isar unterwegs – und kurz vor dem Ickinger Wehr in Lebensgefahr geraten. Die beiden Boote kenterten, vermutlich, weil sie mit einem Baumstamm kollidiert waren. Glücklicherweise trugen die drei Erwachsen

Freitag, 24. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.