Wahlanfechtung wenig erfolgversprechend

München/Waakirchen – Lars Hülsmann von der Bürgerliste WIR in Waakirchen (Kreis Miesbach) wollte in den Gemeinderat. Was übrig blieb, ist der Frust über die Auszählungssoftware „OK Vote“. Seiner Meinung nach sind durch die Software Stimmen verlustig gegangen. In der Klageschrift des Diplom-Kaufmanns

Artikel 34 von 222
Mittwoch, 27. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.