Verräterische Handy-Nachricht

Starnberg – Im Prozess um den Dreifachmord von Starnberg hat die Polizei zahlreiche Chat-Verläufe ausgewertet. Dabei kamen verräterische Sätze zu Tage. So schrieb der mitangeklagte Starnberger (20) seiner Freundin am Morgen nach der Tat, dass der Hauptangeklagte (21) aus Olching (Kreis Fürstenfeldbr

Samstag, 23. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.