IN KÜRZE

Festnahme nach Leichenfund Pannenhelfer wird Falschfahrer

Wegen dringenden Tatverdachts eines Tötungsdelikts wird gegen den 52-jährigen Mitbewohner eines tot aufgefundenen Mannes in Regensburg polizeilich ermittelt. Der Tatverdächtige wurde am Freitag in eine Fachklinik eingewiesen. Eine Betreuerin hatte am Donnerstag die Leiche des 64 Jahre alten Mannes i

Artikel 45 von 238
Mittwoch, 27. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.