Holetschek kritisiert RKI: Schlechte Datenlage

München – Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) ist unzufrieden mit der Datenlage zu Corona-Impfungen. „Wir brauchen dringend Klarheit und Wahrheit bei den Daten“, sagte Holetschek unserem Portal merkur.de „Das Robert-Koch-Institut muss daher umgehend klären, woher die neuen Daten komme

Dienstag, 5. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.