Warum die RKI-Zahlen immer wieder abweichen

München – Mit den neuen Corona-Regeln in Bayern ist die 7-Tage-Inzidenz wieder die Entscheidungsgrundlage für schärfere Corona-Maßnahmen. Ab einem Wert von 1000 droht der Lockdown. Grundlage dafür sind die Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) – doch auch nach zwei Jahren Pandemie weichen diese häu

Montag, 6. Dezember 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.