Die Pegel fallen immer weiter

Alarm für die Donau – Starnberger Seeufer flach wie ein Brett

Weilheim/Kleinhartpenning – Die Niedrigwasser-Situation in Bayern spitzt sich langsam zu. An einzelnen kleineren Flüssen meldete das Landesamt für Umwelt am Freitag neue Rekord-Niedrigwerte.

So führt die Rott bei Ruhstorf (Kreis Passau) so wenig Wasser wie nie, ebenso die Wieseth (Kreis Ansbach). B

Montag, 8. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.