Diesel-Verbot: Stadt bessert nach

Gebühren für Ausnahmegenehmigungen deutlich niedriger als bisher geplant

München – Der Abgas-Ablass wird deutlich günstiger: Wer ab 1. Februar eine Ausnahme-Erlaubnis haben will, um mit seinem alten Diesel (Euro 4 oder schlechter) in die neue Umweltzone, inklusive Mittlerem Ring, einzufahren, zahlt fürs Jahres-Abo 50 statt 200 Euro. Eine Genehmigung für ein halbes Jahr k

Samstag, 28. Januar 2023
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.