„Die meisten Kollegen nutzen ihren Spielraum mit Augenmaß“

INTERVIEW Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei sieht kaum Probleme bei Umsetzung von Corona-Maßnahmen

München – Für die Durchsetzung der Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen soll die Polizei sorgen. In anderen Bundesländern sorgte die Formulierung der Regeln für Kritik aus Polizeigewerkschaften. In Bayern sieht die Gewerkschaft der Polizei kein großes Problem, sagt der Landesvorsitzende Peter Schall.

Dienstag, 5. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.