LOS ANGELES

Offene Fragen nach tödlichen Schüssen

Los Angeles – In der US-Metropole Los Angeles hat es nach den tödlichen Polizeischüssen auf einen Schwarzen weitere Proteste gegeben. Eine kleine Menschenmenge marschierte zum Büro des örtlichen Sheriffs, um gegen Polizeigewalt zu demonstrieren. Am Montag war der Fahrradfahrer Dijon Kizzee von Beamt

Freitag, 19. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.