„Wenige sind pro-europäischer als Joe Biden“

INTERVIEW Politikwissenschaftler Stephan Bierling erklärt, was sich mit dem neuen US-Präsidenten ändern wird

München – Stephan Bierling ist Professor für transatlantische Beziehungen an der Universität Regensburg. In seinem Buch „America First. Donald Trump im Weißen Haus“ hat er die Politik des scheidenden US-Präsidenten und dessen Verhältnis zu Deutschland und Europa analysiert. Dieses werde sich Joe Bid

Montag, 2. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.