Fischen im Teich der CDU

70 000 Unions-Wähler schwenken ins Kretschmann-Lager – in Rheinland-Pfalz profitiert die SPD

München – Die SPD um Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat in Rheinland-Pfalz von der Schwäche der CDU profitiert. Laut einer Analyse von „infratest dimap“ liefen rund 19 000 CDU-Wähler ins Lager der SPD über. Auch rund 4000 AfD-Wähler machten ihr Kreuz bei der SPD. Grüne Wähler konnte die SPD hingege

Mittwoch, 19. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.