„Die sicheren Häuser sind nur noch Todesfallen“

Hunderte deutsche Ortskräfte in Kabul abgetaucht – Taliban versprechen allgemeine Amnestie und Rechte für Frauen

Kabul – Erst am Donnerstag hatte das „Patenschaftsnetzwerk Afghanische Ortskräfte“ Unterkünfte für lokale Helfer von Bundeswehr und Entwicklungsorganisationen eingerichtet, sogenannte „Safe Houses“ – sichere Häuser. Dort sollten sie bleiben, bis der Visa-Prozess abgeschlossen ist. Auch Flugtickets z

Samstag, 18. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.