„Die Taliban wollen internationale Anerkennung“

INTERVIEW Ein Afghanistan-Experte über die Versprechen der Islamisten, ihre Strukturen – und die Rolle Pakistans

München – Die Taliban zeigen sich demonstrativ versöhnlich: „Der Krieg ist zu Ende“, und „jeder“ sei begnadigt, heißt es. Frauen sollen weiter arbeiten dürfen. Doch die Angst der Afghanen bleibt: Erwartet sie eine Schreckensherrschaft wie zwischen 1996 und 2001? Oder kann man den Versprechen trauen?

Donnerstag, 23. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.