Merz rät CDU: Bloß keine Doppelspitze

INTERVIEW Ex-Fraktionschef über den Wechsel in der CDU und einen konservativen Kurs

Tage der Abrechnung in der CDU: Nach dem historisch schlechten Wahlergebnis ist Parteichef Armin Laschet bereit, persönliche Konsequenzen einzuleiten. Friedrich Merz, zeitweise Rivale im Rennen um den Parteivorsitz, zeitweise Unterstützer im Wahlkampf, gilt als einer der möglichen Nachfolger. Er red

Donnerstag, 21. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.