DAS PROGRAMM ZUM JUBILÄUM

Jeder Monat steht im Zeichen eines Opfers des Attentats

Die Stadt hat ein umfangreiches Programm geplant. Mit 60 Partnern sind über das ganze Jahr verteilt mehr als 150 Veranstaltungen vorgesehen. „Wir befinden uns in einem Prozess und sind offen für weitere Veranstaltungen“, sagt Kulturreferent Anton Biebl. Das Programm ist auf „Begegnungen“ angelegt. A

Dienstag, 18. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.