IN KÜRZE

In der ersten größeren Übernahme seit der Corona-Krise kauft der US-Ölriese Chevron den kleineren Konkurrenten Noble Energy. Wie Chevron im kalifornischen San Ramon mitteilte, sollen 10,38 US-Dollar je Aktie beziehungsweise insgesamt rund 5 Milliarden Dollar (4,36 Milliarden Euro) in eigenen Aktien

Freitag, 20. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.