1500 Euro für den Glockenturm

Das Glockentürmchen auf dem Dach des Klosters Frauenwörth wurde Anfang des 20. Jahrhunderts renoviert. Im Laufe der Zeit ist die Holzkonstruktion so marode geworden, dass eine Sanierung notwendig wurde. „Darum sind wir der Anfrage auf Unterstützung sehr gerne nachgekommen“, sagte Gerhard Ruf, Stiftu

Artikel 1 von 184
Dienstag, 25. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.