ePaper-Ausfall-Einzelseiten

Sehr geehrte Leser*innen, aufgrund Krankheitsfällen können wir heute unsere gedruckte Ausgabe erst verspätet zustellen. Dies betrifft die Zustellgebiete Rosenheim Stadt, Rosenheim West, Brannenburg und Schonstett. Unsere Aushilfen sind unterwegs, die Zustellung heute wird bis ca. 14 Uhr dauern. Wir entschuldigen uns bei unseren Leserinnen und Lesern und werden ab Dienstag bis zum Ende der Woche etwas später dran sein.

Lärmschutz: Noch keine Entscheidung

Eine „nackte“ Lärmschutzwand stößt bei den Überseern auf wenig Gegenliebe. Aber es gäbe auch hochwertigere und abwechslungsreichere Gestaltungsmöglichkeiten.Foto vom dorp

Eine „nackte“ Lärmschutzwand stößt bei den Überseern auf wenig Gegenliebe. Aber es gäbe auch hochwertigere und abwechslungsreichere Gestaltungsmöglichkeiten.Foto vom dorp

In Sachen „Lärmsanierung der Bahn“ in Übersee soll es keine vorschnellen Entscheidungen geben. Der Arbeitskreis „Gemeindeentwicklung“ hatte als Referenten den Oberaudorfer Bürgermeister Hubert Wildgruber geholt. Er berichtete über Lärmschutz-Erfahrung in seiner Gemeinde.

von bärbel vom dorp

Übersee – Bereits im Mai 2018 hatte sich die Gemeinde mit dem freiwilligen Angebot der Bahn eines Lärmschutzes für Gemeinden entlang der Bahnlinien beschäftigt. Dabei ging es sowohl um Maßnahmen an Gebäuden, zum Beispiel Lärmschutzfenster, die zu 75 Prozent gefördert werden, als auch um Lärmschutzwä

Artikel 1 von 202
Samstag, 1. Oktober 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.