Noch mehr kommunale Wohnungen

Die südliche Ansicht des geplanten Neubaus aus kommunaler Hand in der Greimhartinger Straße. Baubeginn ist 2021, ein Bezug nicht vor 2022 möglich. Rechts zeigt die Grafik das 2018 fertiggestellte erste Haus mit neun Wohnungen. Mit dem Neubau kommt für alle Mieter noch eine Tiefgarage hinzu. Re

Die südliche Ansicht des geplanten Neubaus aus kommunaler Hand in der Greimhartinger Straße. Baubeginn ist 2021, ein Bezug nicht vor 2022 möglich. Rechts zeigt die Grafik das 2018 fertiggestellte erste Haus mit neun Wohnungen. Mit dem Neubau kommt für alle Mieter noch eine Tiefgarage hinzu. Re

Rimsting macht ernst und plant zweiten Neubau mit günstigen Mietpreisen

von Elisabeth Sennhenn

Rimsting – In Zeiten großer Wohnungsnot in Städten und Gemeinden ruht die Hoffnung vieler Bürger auf dem kommunalen Wohnungsbau, der angesichts hoher Kosten und Flächenknappheit nicht immer unter einem guten Stern steht. „Die Kommunen müssen zurzeit in einem Markt investieren, der völlig verrückt sp

Artikel 1 von 246
Dienstag, 9. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.