15000 Schuss in sieben Tagen im Alten Bad

Die Sieger der Mannschaftswertung des elftes Vereins-Pokalschießens der Ober- und Unterwössner Vereine – vor dem Corona-Katastrophenfall – präsentiert von der Zweiten SG-Vorsitzenden Sieglinde Stuffer: (von links) Andreas Voit für die SG Hochwand auf Platz zwei, für die siegreicheGebirgsschützenkompanie Hauptmann Georg Haslberger und für die drittplatzierte Musikkapelle Wössen, Rupert Fladischer. Foto  Flug

Die Sieger der Mannschaftswertung des elftes Vereins-Pokalschießens der Ober- und Unterwössner Vereine – vor dem Corona-Katastrophenfall – präsentiert von der Zweiten SG-Vorsitzenden Sieglinde Stuffer: (von links) Andreas Voit für die SG Hochwand auf Platz zwei, für die siegreiche
Gebirgsschützenkompanie Hauptmann Georg Haslberger und für die drittplatzierte Musikkapelle Wössen, Rupert Fladischer. Foto Flug

Gebirgsschützenkompanie Wössen/Achental gewinnt das elfte Vereins-Pokalschießen

Unterwössen – Begeistert nahmen die Unter- und Oberwössner Vereine das Angebot der Schützengesellschaft (SG) Gscheuerwand, Unterwössen, zu einem Vereins-Pokalschießen auf. Dies war vor dem Corona-Katastrophenfall. Eine Woche lang legten die Schützen auf dem Luftgewehr-Schießstand im Alten Bad an, eh

Artikel 1 von 138
Dienstag, 3. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.