„Päpstliche“ Erinnerungen in der Bäckerei

Marlene und Martin Schmidmaier mit dem damaligen Papst Benedikt XVI., Enkel der früheren Bäckereibesitzer. Foto Privat

Marlene und Martin Schmidmaier mit dem damaligen Papst Benedikt XVI., Enkel der früheren Bäckereibesitzer. Foto Privat

Martin Schmidmaier geht in den Ruhestand – Geschwister Rupp übernehmen in Rimsting

von Anton Hötelsperger

Rimsting – Dorfbäcker Martin Schmidmaier (63) geht in den Ruhestand, aber der Ofen bleibt warm. Maximilian Rupp (32) und dessen Schwester Stephanie (40) übernehmen den Betrieb, der vor vielen Jahren im Besitz der Großeltern von Georg und Joseph Ratzinger war. Letzterer lebt heute als emeritierter Pa

Artikel 1 von 172
Mittwoch, 4. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.