CO2-Ampeln fürs Kinderhaus

Freuen sich über die neuen CO2-Messgeräte fürs Kinderhaus Eichet: Bürgermeisterin Irene Biebl-Daiber, Kinderhausleiterin Martina Lackerschmid-Schenk und Erzieherin Amelie Brandt (von links). Foto re

Freuen sich über die neuen CO2-Messgeräte fürs Kinderhaus Eichet: Bürgermeisterin Irene Biebl-Daiber, Kinderhausleiterin Martina Lackerschmid-Schenk und Erzieherin Amelie Brandt (von links). Foto re

Messgeräte erleichtern das Lüftverhalten in Bernauer Räumen

Bernau – „Klein und handlich sind sie und man kann sie überallhin mitnehmen“, erklärt die Leitung des Kinderhauses Eichet, Martina Lackerschmid-Schenk. Sie hält ein nagelneues, kompaktes CO2-Messgerät in ihren Händen. Die Stiftung für Bernau hat dem Kinderhaus drei solche CO2-Messgeräte gespendet, d

Artikel 1 von 163
Mittwoch, 4. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.