Getränkeausschank als „fliegendes Bauwerk“

Die Grafik zeigt mittels rotmarkierter Linie den Bereich des gepachteten Gastronomiebetriebs. Rechts unten (also östlich) kann man das geplante „fliegende Bauwerk“ (in Braun) erkennen. Wastl

Die Grafik zeigt mittels rotmarkierter Linie den Bereich des gepachteten Gastronomiebetriebs. Rechts unten (also östlich) kann man das geplante „fliegende Bauwerk“ (in Braun) erkennen. Wastl

Mobiler Ausschank soll entzerren – Gemeinderat genehmigt die flexible Lösung

Gstadt – Anhand eines Entwurfs erläuterte Bauamtsleiter Hans-Joachim Kaiser in der jüngsten Sitzung dem Gemeinderat das Anliegen des Gastronomie-Pächters der „Taverna Hofanger“ in Gstadt. Die Gemeinde ist Eigentümer des Areals.

Der nördliche Teil der Terrasse ist bereits als Kiesfläche angelegt und

Artikel 1 von 231
Mittwoch, 4. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.