Glanz auf der Traunsteiner Hütte

Helle Zimmer statt Lager gibt es seit der Renovierung, ebenso eine neue Gaststube.

Helle Zimmer statt Lager gibt es seit der Renovierung, ebenso eine neue Gaststube.

Neues Pächterpaar startet nach Renovierung in den zweiten Corona-Sommer

Von Heidi Geyer

Reit im Winkl/Traunstein – Seit 1927 gibt es sie schon und frisch renoviert geht die Hütte der Sektion Traunstein des Deutschen Alpenvereins (DAV) auf der Winklmoosalm in die Hauptsaison. Die neuen Pächter Daniela und Marko Achilles sind binnen ihres ersten Jahres gleich in zwei Lockdowns getappt.

Artikel 1 von 192
Freitag, 3. Dezember 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.