Der Landkreis will viel Energie ins Einsparen von Wärme stecken

Wohlige Wärme aus Pellets ist umweltschonender, als hoher Heizölverbrauch. Foto dpa

Wohlige Wärme aus Pellets ist umweltschonender, als hoher Heizölverbrauch. Foto dpa

Ausschuss für Umwelt- und Abfallwirtschaft befasst sich mit Plan: Gebäude sanieren und private Hausbesitzer motivieren

Traunstein – Der Landkreis Traunstein möchte in vier Jahren seine Verwaltungsgebäude klimaneutral betreiben. Das kündigte Landrat Siegfried Walch (CSU) in der jüngsten Sitzung des Kreis- sowie des Ausschusses für Umwelt und Abfallwirtschaft an. Anlass zu dieser Aussage war der „Energienutzungsplan W

Artikel 1 von 183
Samstag, 24. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.